1. NRW
  2. Städte
  3. Hückelhoven

In Hückelhoven sammelt der Eine Welt Laden alte Handys für missio

Aktion in Hückelhoven : Eine Welt Laden beteiligt sich an „Goldhandy“-Sammlung

Alte Handys sind wegen seltener Metalle zu schade für den Müll. Bei einer Sammelaktion des Eine Welt Ladens, die auch fortgeführt wird, füllten sich sechs Kartons, die an missio übergeben wurden.

„Unglaublich, wie viele Handys sich da angesammelt haben! Und wie verschwenderisch und gedankenlos wir mit unseren Ressourcen umgehen, wenn man weiß, dass da überall Gold und Coltan drin ist – Erze, die vielfach von Kinderhand in afrikanischen Minen geschürft werden.“ Diese Gedanken gingen Bruno Bürger durch den Kopf, als der Eine Welt Laden Hückelhoven der Vertreterin von missio, Anke Reermann, sechs prall gefüllte Kartons mit alten Handys übergab. Das Laden-Team hatte auch in diesem Jahr die „Goldhandy-Aktion“ von missio unterstützt.

„Über 200 Millionen Smartphones könnten recycelt werden, denn diese Anzahl verstaubt aktuell in den deutschen Haushalten“, bemerkte Reermann. Wie wertvoll diese „Goldhandys“ mit ihren Mineralien sind, zeigt die Zwischenbilanz. „Bislang wurden für missio rund 154.000 Mobiltelefone gespendet. Mit den Recycling-Erlösen, die wir erhalten haben, konnten wir Hilfsprojekte in der Demokratischen Republik Kongo unterstützen. Insgesamt über 13.000 Frauen, Männer und Kinder profitierten bislang durch psychologische Hilfe, Traumarbeit, Akuthilfe und Aufklärungsprogramme von dem Erlös der Aktion“, erklärte Reermann. „Missio will gerade den Menschen helfen, die in jener Region im Ostkongo dringend Unterstützung benötigen, wo ein blutiger Krieg um die wertvollen Mineralien wütet.“

„Alte Handys können weiterhin im Eine-Welt-Laden an der Haagstraße abgegeben werden“, sagte Vorstandsmitglied Inge Frings. „Das ist gleichzeitig eine gute Gelegenheit, sich ein Bild vom breit gefächerten Angebot unseres Ladens zu machen.“ Der Laden hat täglich (außer samstags) von 10 bis 12.30 Uhr und 15 bis 18 Uhr geöffnet und führt mehr als 400 Artikel, alle ohne Kinderarbeit hergestellt fair gehandelt. Im Advent wird der Eine Welt Laden auch samstags von 10 bis bis 13 Uhr geöffnet. (gala)