Hückelhoven Ulrich Gerhards liest bei Parkinson Selbsthilfegruppe

HÜCKELHOVEN : Lesung „Parkinson hat ein Gesicht“

Lesung aus den Büchern „Ich bin Morbus Parkinson“ und „Die Zukunft ist bunt“ mit Ulrich Gerhards.

Ulrich Gerhards liest am Mittwoch, 15. Mai, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Hückelhoven, Dr.-Ruben-Straße (Gymnasium), aus seinen Büchern „Ich bin Morbus Parkinson“ und „Die Zukunft ist bunt“.

Der Autor ist selbst an Morbus Parkinson erkrankt und arbeitet seine Erlebnisse in lustigen und traurigen Kurzgeschichten auf. Die Lesung wird mit Mundartliedern, die Lambert Hensen vorträgt, begleitet. Für einen abwechslungsreichen Abend ist damit gesorgt. Die Lesung findet im Rahmen der Kooperation der Stadtbücherei Hückelhoven und des Ev. Altenzentrums Hückelhoven statt. Gäste sind willkommen, der Eintritt ist kostenfrei. Interessenten werden gebeten, sich in der Stadtbücherei Hückelhoven unter Telefon 02433 84724 oder per E-Mail info@stadtbuecherei-hueckelhoven.de bis zum 10. Mai anzumelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

(RP)
Mehr von RP ONLINE