Am Samstagabend in Ratheim Streit löst Polizeieinsatz aus

Hückelhoven · Bei einer Familienfeier gerieten zwei Männer in Streit. Einer von ihnen hatte einen nicht näher beschriebenen gefährlichen Gegenstand in der Hand. Auf beide Männer wartet nun ein Strafverfahren.

Am Samstagabend kam es zu einem Einsatz der Polizei in Ratheim.

Am Samstagabend kam es zu einem Einsatz der Polizei in Ratheim.

Foto: Tim Schäfer

Bei einer privaten Familienfeier am Samstag, 22. Juni, gerieten nach Angaben der Polizei zwei Männer aus Hückelhoven und Mönchengladbach in Streit, der sich gegen 21 Uhr auf die Straße vor dem an der Grünstraße in Ratheim gelegenen Haus verlagerte.

Da einer der beiden Männer einen gefährlichen Gegenstand in der Hand hielt, riefen besorgte Zeugen die Polizei an. Die Beamten trafen den 60-jährigen Mann an seiner nahe gelegenen Wohnanschrift an. Dabei war der Mann noch so aggressiv, dass er zunächst durch die Polizisten gefesselt werden musste. Der Hückelhovener wurde dabei leicht verletzt und zur ärztlichen Untersuchung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Gegen diesen Mann und dem 33 Jahren alten Mitstreiter aus Mönchengladbach wird ein Strafverfahren eingeleitet.

(back)