1. NRW
  2. Städte
  3. Hückelhoven

Das Buchenwäldchen blüht: Hasenglöckchen in voller Pracht

Das Buchenwäldchen blüht : Hasenglöckchen in voller Pracht

HÜCKELHOVEN (gala) Sommerlich warme Tage haben das Buchenwäldchen zwischen Baal und Doveren an der L 117 in sattes Blau getaucht. Der Wald der Blauen Blumen ist als zusammenhängendes Massenvorkommen der Waldhyazinthe deutschlandweit einmalig. Stadt Hückelhoven und Kreis Heinsberg schauen regelmäßig, ob es den zauberhaften Glöckchen gut geht. 2013 wurden die Buchenstämme durchforstet, damit die Hyacinthoides non-scripta mehr Licht bekommen.

Sommerlich warme Tage haben das Buchenwäldchen zwischen Baal und Doveren an der L117 in sattes Blau getaucht.

Der Wald der Blauen Blumen ist als zusammenhängendes Massenvorkommen der Waldhyazinthe deutschlandweit einmalig. Stadt Hückelhoven und Kreis Heinsberg schauen regelmäßig, ob es den zauberhaften Glöckchen gut geht. 2013 wurden die Buchenstämme durchforstet, damit die Hyacinthoides non-scripta mehr Licht bekommen.

Dann aber bekamen auch wilde Brombeeren mehr Wachstums-Chancen und mussten stark dezimiert werden, damit sie die blauen Blumen nicht überwuchern.

Das scheint soweit gelungen. Naturfreunde und Fotografen, die teils von weit her anreisen, finden wieder schöne Blumenteppiche vor: Frühling webt sein Blaues Band wieder zwischen Baal und Doveren. Süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land (Möricke)...

(RP)