Gastronomie in Hückelhoven Großer Andrang für 1-Cent-Döner

Hückelhoven · Hunderte Meter wartende Jugendliche, 1500 Portionen Döner und ein kleiner Polizeieinsatz – so lief die Eröffnung von Haus des Döners in Hückelhoven.

 Hunderte Jugendliche standen in der Schlange.

Hunderte Jugendliche standen in der Schlange.

Foto: Marvin Wibbeke

Auf der Jülicher Straße staut es sich um die Mittagszeit gerne schon mal. Am Donnerstag hatten die Autofahrer, die dort standen, also genug Zeit, um ihre fragenden Blicke schweifen zu lassen. Was bitte ist da los im Ladenlokal direkt neben Subway? Rote, weiße und schwarze Luftballons hängen über der Tür, ein Boxautomat neben der Tür, Hunderte Jugendliche stehen in einer Schlange, die sich beinahe bis zur Kreuzung zieht, und mehrere Security-Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Schlange ordentlich verläuft und sich niemand vordrängelt.