Frühkirmes in Hilfarth vom 5. bis 8. Juli 2019 mit Schülerprinz Tom Mirbach

St.-Marien-Schützen feiern : Frühkirmes in Hilfarth mit Schülerprinz Tom Mirbach

Die St.-Marien-Bruderschaft Hilfarth 1821 feiert vom 5. bis 8. Juli Frühkirmes. Samstag „Rur in Flammen“.

Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten steht Schülerprinz Tom Mirbach, begleitet von seinen Adjutanten Ben Hermanns und Ben Wenzel. Mit dem Klompeball beginnt am Freitag, 5. Juli, 20 Uhr, die Frühkirmes. Die schönsten Klompen werden prämiert. Zum Tanz spielt die Partykapelle „Funtime“ aus Mönchengladbach.

Am Samstag, 6. Juli, 19 Uhr, heißt es für die Schützen Antreten an der Gaststätte Windelen zum Errichten des Ehrenmaien bei der Majestät. Dann zieht der Zug zum Festplatz vor Sodekamp-Dohmen zum Event „Rur in Flammen“. Die Vereine treffen sich am Sonntag um 8 Uhr zum Abholen der Majestäten. Von dort geht es zur Kirmesprozession, Festmesse, Kirchenparade und zur Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal. Der große Festzug zieht um 16 Uhr ab Marienstraße über Breite Straße durch Hilfarther Straßen bis Sodekamp-Dohmen, wo die Schützen nahtlos übergehen zum Schützen- und Schülerprinzenball wieder mit „Funtime“.

Am Kirmesmontag geht es um 10 Uhr weiter mit einer Messfeier für die Lebenden und Verstorbenen der Schützenbruderschaft, daran schließt sich ein Gang zum Friedhof an, Ausklang ist beim Schülerprinzen.

(gala)
Mehr von RP ONLINE