Hückelhoven: Frei parken auch in der Tiefgarage

Hückelhoven : Frei parken auch in der Tiefgarage

Der Countdown bis Heiligabend läuft. Wie in vielen anderen Städten ist auch in Hückelhoven zurzeit täglich eine Menge los. Da werden noch fehlende Geschenke gekauft, die Vorbereitungen fürs Fest laufen auf Hochtouren. Während man vielerorts als Autofahrer auf der Suche nach einem geeigneten Parkplatz kreist, kann man in Hückelhoven entspannt einkaufen. Rund 3500 kostenlose Parkplätze gibt es in der Stadt "zwischen Rhein und Maas".

Dass alle zur Verfügung stehenden Stellplätze auch effektiv genutzt werden sollten, darauf weist Holger Loogen von der Stadtmarketing Hückelhoven GmbH hin. Vor allem die Tiefgarage ist vielfach "unerforscht". "Die kostenlosen teilweise mit entsprechender Parkscheibe zu nutzenden Parkplätze verteilen sich in der ganzen Innenstadt. Insbesondere die Tiefgarage unter Kaufland wird gerade von auswärtigen Besuchern noch zu wenig genutzt", weist Loogen auf weitere zur Verfügung stehende Stellplätze hin.

"Gerade in der Vorweihnachtszeit, auch nach Weihnachten, wenn die Welle der Gutscheineinlösungen oder mögliche Umtauschaktionen über die Bühne gehen, sollten Autofahrer wissen, wo sie hier kostenlos parken können. Das Parkleitsystem in der Stadt hilft bei der Suche nach dem freien Stellplatz enorm", erklärt Loogen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE