Frau im eigenen Haus in Hückelhoven-Baal ausgeraubt

Polizei ermittelt: Frau im eigenen Haus ausgeraubt

Eine 49-jährige Frau erlebte in Baal eine Situation, wie sie wohl niemand in seiner Wohnung erleben will.

Am Donnerstag war sie gegen 11.20 Uhr mit einem Taxi zu ihrem Haus an der Kantstraße zurückgekehrt. Der Fahrer half der Hückelhovenerin, die Einkäufe in die Wohnung zu bringen und fuhr dann weiter. Nachdem die 49-Jährige die Terrassentür ihrer Küche zum Lüften geöffnet hatte, begann sie ihren Einkauf wegzuräumen – diesen Moment nutzte eine unbekannte Person aus, trat durch die Terrassentür in ihr Haus und schubste die Frau zu Boden. Noch bevor die 49-Jährige reagieren konnte, gelang es der Person, Bargeld an sich zu nehmen und unerkannt zu flüchten.

Bei der Suche nach dem Täter oder der Täterin bittet die Polizei um Hinweise an 02452 9200.

(spe)