A 46 von Hückelhoven nach Heinsberg Bus brennt in Autobahnabfahrt

Hückelhoven/Heinsberg · Gegen 14.25 Uhr ging der Alarm bei der Leitstelle ein. Glücklicherweise war der Bus ohne Fahrgäste unterwegs. Die Ursache, so die Hückelhovener Feuerwehr, ist noch unklar.

In der Autobahnabfahrt Dremmen geriet dieser Bus in Brand.

In der Autobahnabfahrt Dremmen geriet dieser Bus in Brand.

Foto: Tim Schäfer

Eine mehrstündige Sperrung der Autobahnabfahrt Dremmen zog am Donnerstagnachmittag der Brand eines Busses nach sich. Der Bus war auf der A 46 aus Fahrtrichtung Hückelhoven in Richtung Heinsberg unterwegs, in Dremmen verließ der Bus die Autobahn. In der Abfahrt fing der Motorraum aus noch unbekannter Ursache Feuer. Der Fahrer, der wegen einer Leerfahrt alleine im Bus war, hielt an und verließ den Bus. Die Hückelhovener Feuerwehr, die mit 37 Einsatzkräften ausrückte, setzte zwei Hohlstrahlrohre und zwei Atemschutztrupps ein. Im weiteren Verlauf musste die Einsatzstelle aufwendig gereinigt werden. Text: back/Foto: tis

(back)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort