1. NRW
  2. Städte
  3. Hückelhoven

Von gescheitertem Arena-Plan nicht betroffen: Festival mit James Blunt startet nach Plan

Von gescheitertem Arena-Plan nicht betroffen : Festival mit James Blunt startet nach Plan

Die SommerMusik Schacht 3 mit den Top-Stars James Blunt und Johannes Oerding findet unabhängig von den jüngst gescheiterten Plänen der Stadt Hückelhoven zum Bau einer Open-Air-Arena statt. Schließlich baut Veranstalter Günter vom Dorp seine eigene "Arena" für das neue Konzert-Event vom 9. bis 12. August zu Füßen des alten Förderturms auf. Auch für 2019 sind die Planungen bereits angelaufen.

Je 500 Sitzplätze waren für diesen Sommer gleich nach Terminbekanntgabe für Blunt (9. August, 20.30 Uhr) und Oerding (11. August, 20.30 Uhr) ausverkauft. Tickets gibt es noch für Stehplätze auf dem für rund 4000 Besucher ausgelegten Gelände. Fans von außerhalb können direkt am Festivalgelände gratis parken. Die West Verkehr GmbH bringt mit einem Shuttlebus Fans aus umliegenden Städten zum Festival und zurück. Die Ticketpreise beginnen bei 39,50 Euro.

Am Familiensonntag werden regionale Künstler, Orchester und Solisten auf der SommerMusik-Bühne auftreten. Interessierte Musiker und Bands können sich noch beim Veranstalter für die Teilnahme bewerben. Von Jazz bis Pop wird es ein breites musikalisches Angebot geben. Tickets und Informationen im Internet: www.voilakonzerte.de.

(gala)