1. NRW
  2. Städte
  3. Hückelhoven

HÜckelhoven: Ferienspiele mit "fairen Kids"

HÜckelhoven : Ferienspiele mit "fairen Kids"

Evangelische Gemeinde zeigte auf, wie fairer Handel funktionieren kann.

Unter dem Motto "Faire Kids" veranstaltete Annette Peters, Jugendleiterin der ev. Kirchengemeinde, mit ihrem fünfköpfigen Team (zwölf bis 26 Jahre) vom Bauwagen "Abhänger" in Millich Ferienspiele im Gemeindezentrum Haagstraße. Dabei stand das faire Miteinander ganz im Vordergrund.

21 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren aus Hückelhoven, Millich und Ratheim lernten, wie fairer Handel funktionieren kann. Bei einem Besuch des "Eine-Welt-Ladens" in Hückelhoven erklärte Bruno Bürger, Vorsitzender der Eine Welt AG, die wichtigsten Kriterien des Weltladens. Die Kinder durften Kaffeebohnen fühlen und lernten, dass die Kaffeebauern einen gerechten Preis dafür bekommen. Ferner, dass Produkte wie die handgefertigten Körbe ohne Kinderarbeit hergestellt werden und die jeweilige Kultur der Länder respektiert werde. Zudem wurde Schokolade fair geteilt, jedes Kind bekam ein Probier-Stück. In der ganzen Woche gab es Lebensmittel aus fairem Handel und am letzten Tag ein faires Frühstück. Hier kamen Bürgermeister Bernd Jansen, Jugendamtsleiter Ralf Schwarzenberg und die Presbyteriums-Vorsitzende Neumann- Jähnke zu Besuch. Die Kinder und Jugendlichen hatten viele Fragen an den Bürgermeister, auch zum Thema Spielplätze und deren Verbesserung. Als Schwarzenberg vorschlug, die Kinder beim nächsten Spielplatzbau mitbestimmen zu lassen, erhielt er laute Zustimmung. Jansen beantwortete humorvoll persönliche Fragen: ob er gut tanzen oder singen könnte. Das nahmen einige Kinder zum Anlass und führten ein improvisiertes Tanzstück auf der beliebten Bühne vor.

Highlights mit Spiel und Spaß standen noch auf dem Programm: Kegeln, eine von Kindern vorbereitete Schnitzeljagd auf dem Spielplatz Auenland Hilfarth, ein Besuch des Krefelder Zoos mit Bahnfahrt, ein Ausflug zum Indoorspielplatz Brachelen. Der Jugendbus "Abdüser" stand zum "Chillen" bereit.

(RP)