„Die Schneekönigin – Das Musical für die ganze Familie“ am 12. Januar in der Aula Hückelhoven

Aufführung in Hückelhoven : Schneekönigin als Familien-Musical

In der Hückelhovener Aula gibt es am Sonntag eine Inszenierung für Kinder. Karten gibt es noch an der Tageskasse.

„Die Schneekönigin – Das Musical für die ganze Familie“ präsentiert ein junges, spielfreudiges achtköpfiges Ensemble am Sonntag, 12. Januar, 15 Uhr, in der Aula. Allesamt sind sie Absolventen renommierter Musical-Schulen. Das Musical, eine Bella-Donna-Produktion frei nach Hans Christian Andersen, ist seit 2012 erfolgreich auf Deutschland-Tournee und bezaubert Kinder, Kindgebliebene und Märchenfreunde ungebrochen. Eingängige Songs, witzige Dialoge, berührende Szenen, Choreografien zum Nachmachen und effektvolles Lichtdesign beeindrucken in einer geradlinigen, liebevollen Inszenierung, heißt es in der Ankündigung.

Worum geht es? An einem kalten Wintertag, an dem der Schnee besonders dicht fällt, bekommt Kai Besuch von der Schneekönigin. Ihre seelenlose Kälte bemächtigt sich seines Herzens, und sie verschleppt ihn in ihr eiskaltes Reich. Doch die Schneekönigin hat nicht mit der mutigen Gerda gerechnet, die nichts unversucht lässt, um ihren Liebsten Kai zu finden. Eine abenteuerliche, zauberhafte und gefährliche Reise liegt vor ihr, die sie zum verwunschenen Frühlingsgarten, auf das Fest der Sommerprinzessin und in den Herbststürmen in die Hände einer Räuberbande führt, bis sie endlich den eisigen Palast der Schneekönigin erreicht. Gelingt es ihr, Kai zu retten?

Karten (ab 18,80 Euro) gibt es noch an der Tageskasse (www.schneekoenigin-musical.de/).

(RP)