Hückelhoven: Canthe zeigt Tanz, Akt, Erotik

Hückelhoven: Canthe zeigt Tanz, Akt, Erotik

Tanz, Akt und Erotik - um diese Sujets dreht sich die nächste Ausstellung des Hückelhovener Kunstvereins Canthe, die am Samstag und Sonntag, 6. und 7. Mai, im Kulturzentrum Altes Rathaus am Ratheimer Markt im Rahmen der Kunsttour 2017 zu sehen ist. Druckwerke des Expressionismus' zu diesen Themen unter anderem der deutschen Expressionisten Ernst-Ludwig Kirchner, Emil Nolde und Max Pechstein sind zu sehen, inspiriert durch die Berliner Variétes der Kaiserzeit und der 20er Jahre des 20. Jahrhunderts.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Samstag, 6. Mai, um 19 Uhr statt, zu sehen sind die Grafiken dann auch noch am Sonntag, 7. Mai, von 11 bis 18 Uhr. Die aus Aachen stammende, in Hückelhoven bekannte Kunsthistorikerin Dr. Christine Vogt, Leiterin der Ludwig-Galerie im Schloss Oberhausen, wird die Einführung vornehmen.

(RP)