1. NRW
  2. Städte
  3. Hückelhoven

Hückelhoven: Bücherflohmarkt der Flüchtlingspaten neben Tafel

Hückelhoven : Bücherflohmarkt der Flüchtlingspaten neben Tafel

Die Leiterin des Internationalen Nähtreffs der Flüchtlingspaten Hückelhoven, Rosi Gudel, organisiert mit ihrem Team erneut einen Bücherflohmarkt. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr findet die Neuauflage am Sonntag, 19. März, von 10 bis 16 Uhr, im Begegnungszentrum der Stadt Hückelhoven, Friedrichplatz 7 (direkt neben der Tafel), statt.

Alle Bücher sind sehr gut erhalten. Angeboten werden unter anderem Pixi-, Bilder- und Vorlesebücher, Jugendkrimis, Pferdegeschichten, Hörbücher, Krimis für Erwachsene, Koch-, Handarbeits- und Bastelbücher und noch vieles mehr. Darüber hinaus können Taschen und "Leseknochen", die im Internationalen Nähtreff gefertigt wurden, erworben werden. Für Bewirtung ist gesorgt. Selbstgebackene Kuchen, frische Waffeln, Kaffee, Tee und Kaltgetränke werden angeboten. Der Erlös wird für weitere Projekte der Flüchtlingspaten Hückelhoven verwendet.

(RP)