1. NRW
  2. Städte
  3. Hückelhoven

Hückelhoven: 43 Stände beim Kostümmarkt der KG Roathemer Wenk

Hückelhoven : 43 Stände beim Kostümmarkt der KG Roathemer Wenk

Die neue Karnevalssession kann kommen: Nachwuchs-Hoppeditz Sophia Mirbach ist bestens vorbereitet. Die Vierjährige, die neben ihrem "großen" Pendant Fabian Kussauer in der fünften Jahreszeit beim Roathemer Wenk im Einsatz ist, entdeckte beim Kindertrödel- und Kostümmarkt der rot-weißen Traditionsgesellschaft einen farbenfrohen Hoppeditz-Stab mit goldenen Schellen. Kurzum entschied Sophia, dass gegen einen Ersatz-Stab für die zahlreichen Bühnenauftritte nichts einzuwenden ist - und erstand das Hoppeditz-Requisit auf der beliebten Großveranstaltung für Gebrauchtes, die am Wochenende wieder zahlreiche Besucher nach Ratheim lockte.

Insgesamt 43 Stände waren in der Mehrzweckhalle Wallstraße vermietet worden, mehr ging nicht, wie der stellvertretende Wenk-Geschäftsführer Simon Grates deutlich machte. Vor allem gut erhaltene Kinderkleidung, Spielzeug und Karnevalskostüme, darunter Garde-Outfits, fanden ihre Abnehmer. Aber auch Disney-Filme waren beliebt. "Minions und Einhörner liegen zurzeit sehr stark im Trend", ergänzte Grates. So habe eine der Ausstellerinnen ausschließlich Einhörner in allen Varianten angeboten. Auch Lego fasziniert immer noch viele Kinder. Die bunten Spielsteine waren gefragt beim Trödelmarkt mit Kostümbörse.

Etwa 15 ehrenamtliche Helfer der rot-weißen Gesellschaft waren im Einsatz. Im Herbst und im Frühjahr findet die Veranstaltung statt, das nächste Mal im April, wenn die Karnevalszeit wieder vorbei ist.

(cb)