1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Zwei Männer überfallen Tankstelle

Hilden : Zwei Männer überfallen Tankstelle

Am Montagabend wurde auf der Herderstraße in Hilden eine Tankstelle überfallen. Die bewaffneten Täter konnten etwa 1000 Euro erbeuten.

Gegen 20 Uhr betraten zwei Männer den Kassenraum einer Tankstelle auf der Herderstraße und gaben vor einen Schokoriegel zu kaufen. Als der 45-jährige Angestellte der Tankstelle die Kasse öffnete, zückte einer der Täter eine goldene Pistole und richtete sie auf den Kassierer. Der Angestellte gab die Tageseinnahmen heraus, etwa 1000 Euro. Die beiden Täter konnten in Richtung "Auf dem Sand" flüchten.

Bislang tappt die Polizei im Dunklen, die flüchtigen Täter können wie folgt beschrieben werden: Beide männlich, etwa 18 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, schlank, kurze schwarze Haare, vermutlich südländische Herkunft, sprachen mit Akzent. Einer der Täter hatte eine goldene Pistole und einen grau-karierten Rucksack dabei. Hinweise zu dieser Tat nimmt die Hildener Polizei unter der Rufnummer 02103 - 8980 entgegen.

(ots/jco)