Haan: Zwei Jugendliche überfallen 73-Jährige

Haan: Zwei Jugendliche überfallen 73-Jährige

Am Donnerstag stießen zwei Jugendliche eine 73-Jährige Gruitenerin auf der Thunbuschstraße in Haan zu Boden und stahlen ihr das Portemonnaie. Darin befanden sich etwa 45 Euro.

Die jugendlichen Straftäter sind bereits gefasst. Die Rentnerin ist leicht verletzt und musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Im Bereich des S-Bahnhofs Haan-Gruiten wurden die Täter, ein 15- und ein 17-Jähriger Wuppertaler gefunden. Beide gestanden die Tat. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

(ots/rl)