Kommentar : Zugabe bitte!

Der Saal von Haus Tillmann ist für ein Oldie-Festival besser geeignet als die große, etwas sterile Stadthalle.

Natürlich ist die Bühne sehr klein, dadurch dauert der Wechsel von einer Gruppe zur nächsten etwas länger. Und die Akustik ist anspruchsvoll - hier müsste die Anlage noch besser auf den Saal mit mehreren hundert Gästen abgestimmt werden.

Der entscheidende Vorteil des Saals im Haus Tillmann: Bands und Publikum sind auf einer Augenhöhe. Es braucht keine Anlaufzeit, damit der Funke überspringt. Clubkonzerte in Haus Tillmann - Zugabe, bitte! dne

(dne)