Hilden: Zu viel Redezeit: Kreistag spendet für Haus Bürgel

Hilden: Zu viel Redezeit: Kreistag spendet für Haus Bürgel

Wer im Kreistag die vereinbarte Redezeit überschreitet, spendet fünf Euro pro Minute. Auf diese Weise sind im vergangenen Jahr 410 Euro zusammengekommen.

Gespendet haben auch Fraktionen, die ihre Redezeit nicht überschritten haben. Landrat Thomas Hendele wird den Betrag noch aufstocken. Die Summe soll dem Verein "Biologische Station Haus Bürgel" anlässlich seines 25-jährigen Bestehens zu Gute kommen.

(cis)