1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Zeuge stellt Autobeschädiger

Hilden : Zeuge stellt Autobeschädiger

Ein 61-Jähriger hat am Mittwochabend zwei Jugendliche verfolgt, die sich an mehreren Fahrzeugen zu schaffen gemacht hatten. Bei einem Taxi knickten sie den Mercedes-Stern ab. Die Polizei konnte insgesamt 18 dieser Markenlogos sicherstellen.

Ermittlungen der Polizei zufolge waren die beiden Jugendlichen auf dem Lehmkuhler Weg unterwegs. Bis zum Eintreffen der Polizei konnte der 61-Jährige gemeinsam mit einem 28-jährigen Zeugen bis zum schnellen Eintreffen festhalten.

Als die Polizei die beiden 15 und 16 Jahre alten Hildener kontrollierte, fanden sie neben 18 Mercedes-Sternen auch eine Haschischpfeife. Fünf dieser Markenzeichen konnten aktuellen Sachbeschädigungen zugeordnet werden. Die Ermittlungen zu den anderen Taten dauern an. Bei der Durchsuchung stießen die Beamten auch auf einen gestohlenen Führerschein. Der 15-Jährige erklärte, er habe das Dokument nur gefunden und seitdem beim Kauf von Zigaretten genutzt.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

(ots)