1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Wünsche-Baum: Jedes Kind bekommt ein Geschenk

Hilden : Wünsche-Baum: Jedes Kind bekommt ein Geschenk

Die CDU Hilden schmückt zusammen mit der Werbegemeinschaft Bismarckpassage wieder einen Tannenbaum  mit Wünschen von Hildener Kindern. Die Schirmherrschaft übernimmt diesmal der unabhängige Bürgermeisterkandidat Dr. Claus Pommer.

„Häufig ist es das einzige Geschenk, das diese Kinder bekommen“, erklärt Norbert Schreier, stellvertretender  Bürgermeister. „Wichtig ist uns, dass kein Kind ohne Geschenk bleibt.“ Finden sich keine Sponsoren, erfüllen CDU-Stadtverband und Werbegemeinschaft die Kinder-Wünsche. Durch die große Spendenbereitschaft der Hildener Bürger konnten die Hildener Christdemokraten in den letzten 20 Jahren mehr als 2800 Geschenke an bedürftige Kinder verteilen. Das sei die beste Motivation für dieser Aktion.

Interessierte Bürger nehmen eine oder auch mehrere Wunschkarten vom Baum, schreiben ihren Namen und Kontaktdaten auf die auf der Karte klebende Adressenkarte und werfen diese in den am Baum stehenden Kasten. Die Wunschkarte nimmt der Schenkende mit nach Hause, als Gedächtnisstütze. Auf der Karte sind die Zeiten vermerkt, zu denen das Geschenk in der CDU Geschäftsstelle abgegeben werden kann.