Hilden: Wo Brücken Tage und Menschen verbinden

Hilden : Wo Brücken Tage und Menschen verbinden

Hilden (cis/gut) 40 Tage nach Ostern, das ist für Christen Christi Himmelfahrt. Jesus kehrt nach der Auferstehung heim zum Vater im Himmel. Insofern ist auch "Vatertag" gar nicht so falsch. Auf Himmelfahrt/Vatertag folgt ein Brückentag.

Einer der wenigen FREItage im Jahr, die den Namen verdienen. Auf Seite D 5 widmen wir diesem Tag ein Sammelsurium von Brücken in der Region, die ein Ziel sein könnten. So wie die nebenstehende Brücke der A3 über die Elberfelder Straße. Sie wurde 1936 von Reichspropaganda-Minister Goebbels eröffnet und 2006 unter Denkmalschutz gestellt. Weil sie eine der ersten elektrisch geschweißten Brücken in Deutschland ist und damit ein Zeugnis des technischen Fortschritts. Das Jahr 1929 gilt als das Jahr der Einführung der Schweißtechnik im deutschen Hochbau. Ab 1931 wandte die Reichsbahn die Technik im Brückenbau an.

(RP)