Hilden: Weihnachtskonzert des Chor '84 findet statt

Hilden: Weihnachtskonzert des Chor '84 findet statt

Trotz der Erkrankung von Dirigent Peter Zinnen wird das Weihnachtskonzert des Chor '84 Damenchor Hilden unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Birgit Alkenings wie geplant in der Stadthalle Hilden stattfinden. Darauf macht Gaby Küsters vom Chor aufmerksam. Sie tritt damit anders lautenden Gerüchten entgegen. "Die Konzertbesucher erwartet am 17. Dezember um 11 Uhr ein stimmungsvolles Konzert mit beliebten Melodien, überwiegend in deutscher Sprache", so Küsters.

Die Leitung des Konzertes liegt in den Händen von Tilmann Wohlleber, Verbands-Chorleiter der Düsseldorfer Chorgemeinschaft. Er wird sowohl die Chorfreunde Düsseldorf- Nord als auch den Chor '84 dirigieren. Weiterhin wirken mit als Solistin Karen Bandelow, Sopran. Die Freunde festlicher Blasmusik können sich auf das vereinte Blasorchester von Junior-Band Peter Zinnen und St. Barbara Big Band Neuwerk freuen. Ex-Bürgermeister Günter Scheib übernimmt die Rolle des Vorlesers. Die Veranstaltung findet mit Unterstützung des Kulturamtes statt. Der Einlass in die Stadthalle ist um 10, in den Saal ca. 10:30 Uhr. Ab sofort sind Karten zum Preis von 13€ und 6,50 € für Kinder bei den Chormitgliedern und bei Peter Zinnen erhältlich, bei der Ticket-Zentrale zzgl Vorverkaufsgebühr.

(gök)