1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Waldkaserne Hilden: Sauna in Brand

HIlden : Waldkaserne: Sauna in Brand

Die Feuerwehr Hilden ist  am Montag (17.02.2020) gegen 14.30 Uhr zu einem Brand in die Waldkaserne Hilden gerufen worden, bestätigt Leiter Hans-Peter Kremer. Die Retter wurden am Tor zu dem militärischen Sicherheitsbereich bereits erwartet und gut eingewiesen.

Aus einem Gebäude drang Rauch. Wie sich herausstellte, war die hölzerne Wandverkleidung einer Sauna im Keller in Brand geraten. Zwei Trupps gingen unter Atemschutz gegen das Feuer vor und hatten es schnell gelöscht, so Kremer: „Der Schaden ist gering, niemand wurde verletzt.“ Als die Feuerwehr eintraf, war das Gebäude bereits evakuiert. Vorsorglich hatte die hauptamtliche Wache auch die Freiwillige Feuerwehr alarmiert. Sie brauchte aber nicht einzugreifen. Nach 1,5 Stunden war der Einsatz beendet. Die Waldkaserne Hilden ist die einzige verbliebene Garnison in der Region. Dort sind rund 800 Soldaten und Mitarbeiter stationiert. Größte Abteilung in der Waldkaserne ist der Stab des Feldjägerregiments 2 sowie das Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr. Alle Militärmusiker der Streitkräfte werden in Hilden ausgebildet.