1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Waldbad Hilden bietet Tickets jetzt auch telefonisch an

Hilden : Waldbad bietet Tickets jetzt auch telefonisch an

Eintritt ins Waldbad nur per Online-Buchung: Darüber hatten sich schon im vergangenen Jahr viele Ältere ohne Internetzugang beschwert. Die Grünen hatten Stadtwerke-Chef Hans-Ullrich Schneider erst kürzlich in einem Offenen Brief gebeten, dazu eine Alternative anzubieten.

Das hat offenbar gewirkt. Die Stadtwerke bieten jetzt auch eine Telefon-Hotline an:  an drei Tagen in der Woche für jeweils zwei Stunden. Mitarbeiter geben die Daten dann in das Onlinebuchungsportal ein und reservieren Datum und Uhrzeit. Am Waldbad nennt der Gast seinen Namen, die Kassiererin überprüft die Reservierung im System und kassiert den Eintritt. Die Hotline ist Montag 10 bis 12 Uhr, Mittwoch 10 bis 12 Uhr und Freitag 10 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 02103 795-112 erreichbar. Gäste können auch am Telefon - wie im Onlinebuchungssystem - maximal für drei Tage im Voraus Reservierungen vornehmen. Reservierte Zeitfenster sind wie im Onlinesystem auch bei Nichterscheinen zu bezahlen.

Die Online-Buchungsmöglichkeit zu den beiden täglichen Zeitfenstern hat sich bewährt, betonen die Stadtwerke. Es gewährleiste den reibungslosen und sicheren Zugang in die Hildener Schwimmbäder. Dieses Buchungssystem habe sich im letzten Jahr nicht nur in Hilden, sondern bundesweit bewährt. Insbesondere der schnelle Einlass zu Beginn der Zeitfenster und die gesetzlich vorgegebene Kontaktnachverfolgung lasse sich nur über dieses System erreichen. Um den Gästen, die keine Online-Buchung durchführen können - auch nicht durch familiäre Unterstützung oder durch Freunde - dennoch den Schwimmbadbesuch zu ermöglichen, richteten die Stadtwerke Hilden jetzt zusätzlich eine telefonische Reservierung ein.