1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Vortragsabend: Philosophie eines gerechten Lebens

Hilden : Vortragsabend: Philosophie eines gerechten Lebens

Die Evangelische Erwachsenenbildung bietet in Kooperation mit der Volkshochschule Hilden/Haan ein Seminar zum Thema "Sich aufmachen und unterwegs sein" am Mittwoch, 31. Januar, an. Von 19 bis 21.15 Uhr stellt die Referentin Katrin Schäfer-Rosenmüller die Philosophie der Martha Nußbaum und Argumente von Valentin Beck vor. Die Hauptthemen sind unter anderem, wie man als Einzelperson den vielen Idealen gerecht werden kann, oder ob man selbst von den vielen Ansprüchen nicht überfordert wird.

Die Veranstaltung findet im Gemeindezentrum Reformationskirche, Markt 18, statt. Eine Anmeldung für sechs Euro ist erforderlich, da maximal 30 Teilnehmer anwesend sein dürfen. Diese kann unter Telefon: 02103 53948, E-Mail: spramann@eeb-hilden.de oder unter www.eeb-hilden.de erfolgen.

(pb)