Volkshochschule besucht Airbus

Hilden : Volkshochschule besucht Airbus

Anfang Mai geht Studienfahrt nach Hamburg. Anmeldungen sind jetzt möglich.

(ilpl) Die VHS Hilden-Haan besucht am 2. und 3. Mai das Airbus-Werk in Hamburg. Wirtschaftspolitisch ist die Gründung des europäischen Flugzeugherstellers Airbus im Jahr 1965 ein Meilenstein. Trotz Krisen ist es dem europäischen Flugzeugbauer bis heute gelungen, konkurrenzfähige Maschinen für den Weltmarkt zu entwickeln und zu produzieren. Die Tour über das Gelände bietet Einblicke in den Innenausbau, sowie Struktur- und Endmontage der A320 Familie. Auch den A380 gibt es aus nächster Nähe zu sehen. Neben Fachvorträgen, einer Airbus-Werksführung  und einer Hafenrundfahrt sind in der Gebühr von 193 Euro pro Person alle Transfers, Unterkunft im Doppelzimmer (EZ gegen einen Aufpreis von 15 Euro) und Verpflegung bis zum Frühstück des zweiten Tages enthalten. Für die Exkursion sind noch Restplätze vorhanden. Anmeldungen sind unter www.vhs-hilden-haan.de oder persönlich in den Geschäftsstellen möglich. Infos unter 02103 5005-30 sowie www.vhs-hilden-haan.de

Mehr von RP ONLINE