1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Volkshochschule besichtigt die Feuerwehr

Hilden : Volkshochschule besichtigt die Feuerwehr

1822 wurde das erste so genannte Feuerlösch-Reglement für Hilden erstellt. Das bedeutete, dass jeder, der sich der Pflicht der Nachbarschaftshilfe entzog, von einem Polizeigericht abzuurteilen war. Heute besteht die Feuerwehr Hilden aus zwei hauptamtlichen Gruppen im 24-Stunden Wechseldienst sowie sechs ehrenamtlichen, drei Sondergruppen und der Jugendfeuerwehr. Die Volkshochschule bietet einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehr an: Die Teilnehmer dürfen die Ausstattung ansehen und erfahren, für welche Gefahrenbereiche die Feuerwehren im Detail zuständig sind.

Die Führung ist am Dienstag, 6. März, von 11 bis 13 Uhr. Treffpunkt ist Am Feuerwehrhaus 17. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Eine schriftliche Anmeldung ist bis zum 27. Februar erforderlich. www.vhs-hilden-haan.de.

(arue)