Tier Der Woche: Verschmuster Chico

Tier Der Woche: Verschmuster Chico

Er zählt zu den ältesten Hunderassen - bis hinein in die Römerzeit: Der Rottweiler, ein Rudeltier, ist ein robuster, wendiger, lern- und arbeitsfreudiger Bursche. Und seit 2010 ist er als Polizeihund anerkannt.

Chico gehört dieser Rasse an. Er wurde Anfang Juli im Hildener Tierheim abgegeben. Mit acht Monaten ist er noch ein Jungspund und nun für sein neues Hundeleben in einem liebevollen Zuhause bereit.

Chico, ein rundum ein nettes und sehr verschmustes Kerlchen, ist freundlich zu allen Menschen. Bei diesem kräftigen, übermütigen und sehr aktiven Vierpfoter sollten seine Leute am anderen Ende der Leine natürlich schon standfest sein und sich gerne in der Natur aufhalten. Lernen muss Chico noch so manches, obwohl er einiges schon gut kann.

  • Tödliche Beißattacke in Hannover : Tierschützer kämpfen für Chico

Nach der Eingewöhnung im Tierheim testet man nun, ob er sich mit den Kumpels versteht. Draußen gab es bisher keine Probleme. Als ihn ein anderer Hund in der engen Halle anbellte, hat Chico natürlich geantwortet. Aber das ist noch kein Grund zur Sorge.

Jedenfalls freut sich der junge Rüde über jeden Besuch im Tierheim. nea

(nea)
Mehr von RP ONLINE