Hilden Verdi-Mitglieder geben sich kampflustig

Hilden · Von den mehr als 900 Mitarbeitern der Stadtverwaltung Hilden waren gestern knapp 70 im Ausstand.

 Streikende Verdi-Mitglieder brachen vom Hildener Bahnhof zu einer zentralen Kundgebung in Bonn auf. Mit Fahnen, Plakaten und Trillerpfeifen machten die Arbeitnehmer auf ihre Forderungen in der laufenden Tarif-Auseinandersetzung aufmerksam.

Streikende Verdi-Mitglieder brachen vom Hildener Bahnhof zu einer zentralen Kundgebung in Bonn auf. Mit Fahnen, Plakaten und Trillerpfeifen machten die Arbeitnehmer auf ihre Forderungen in der laufenden Tarif-Auseinandersetzung aufmerksam.

Foto: Stephan Köhlen
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort