Haan: Verdächtigen ermittelt

Haan : Verdächtigen ermittelt

Die Polizei ist offenbar bei der Suche nach Personen, die die Feuerwehr böswillig alarmiert haben, voran gekommen. Der Haaner Bürgermeister Knut vom Bovert berichtete am Freitag beim Neujahrsempfang der Haaner Feuerwehr, die Polizei habe einen Verdächtigen ermittelt und prüfe jetzt, inwieweit er für so manche falsche Alarmierung in Frage komme.

Im vergangenen Jahr wurde die Haaner Wehr 14 Mal böswillig alarmiert. Das entsprach fast zehn Prozent der 150 Brandeinsätze.

(RP)
Mehr von RP ONLINE