Hilden/Erkrath: Unterbacher See: Segelschule und Strandbäder laden ein

Hilden/Erkrath: Unterbacher See: Segelschule und Strandbäder laden ein

Die Segelschule des Unterbacher See lädt für Montag, 1. Mai, zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 13 bis 17 Uhr erwartet die Besucher ein umfangreiches Angebot rund um das Segeln. Dazu schickt die Segelschule ihre gesamte Bootsflotte aufs Wasser. Gratis können Jung und Alt Segelluft schnuppern. Vorerfahrung ist nicht nötig: Die Segellehrer zeigen, wie es richtig und sichergeht. Außerdem kann man beim Knotenkurs die Seemannsknoten lernen oder einfach nur wieder auffrischen. Ein "Lugger" (Nachbau eines historischen Segelboots des 18. Jahrhunderts) lädt Kinder zu Piratenfahrten ein. Der Verleih bietet neue Tretboote an: ein grüner Drache, ein blauer New Beetle, vier zweisitzige Tretboote sowie ein neues Familienboot, bei dem die Kinder im Sichtbereich der Eltern sitzen. Ebenfalls neu sind zwei Mannschaftskanadier, die für Team-Events, Betriebsausflüge und Gruppen von fünf bis 20 Personen mit Steuermann zur Verfügung stehen.

Am Mai-Feiertag beginnt auch die Saison in den beiden Strandbädern samt FKK-Gelände im Strandbad Süd. Täglich von 10 bis 19 Uhr sind die Bäder geöffnet. Für die Sicherheit der Schwimmer sorgen an Wochenenden und Feiertagen Aktive der DLRG und DRK Wasserwacht

(cis)
Mehr von RP ONLINE