Hilden: Unfallflucht vor der Theresienschule

Hilden: Unfallflucht vor der Theresienschule

Hilden/Erkrath (cis) Die Hildener Polizei sucht den 40 bis 45 Jahre alten Fahrer eine silbernen Kleinwagens (schlank, dunkle Haare, gepflegte Erscheinung), der am Freitagmorgen gegen 8.30 Uhr auf der Gerresheimer Straße vor der Theresienschule Fahrerflucht beging.

Ein Autofahrer (60) aus Erkrath musste beim Einbiegen auf das Schulgelände kurz halten. Der Kleinwagenfahrer hinter ihm hupte. Der Erkrather stieg aus. Nach einem kurzen Disput fuhr der Kleinwagenfahrer an ihm vorbei. Dabei streifte sein Außenspiegel die Hand des 60-Jährigen, das Spiegelglas fiel zu Boden. Hinweise an die Polizei unter Tel. 02103 898-6410.

(RP)