Kommentar Umbau stärkt das Wir-Gefühl

Düsseldorf · Das Gemeindezentrum der Friedenskirche war lange überdimensioniert. Dem Rotstift zum Opfer fielen 4868 des insgesamt 11 000 Quadratmeter großen Areals zwischen Schumann-, Werner-Egk-Straße und Molzhausweg, das vom privaten Bauträger IBS gekauft wurde.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort