Hilden Tunnel am Bahnhof entwickelt sich zum Dauerproblem

Hilden · Der Durchgang zu den Gleisen im Bahnhof Hilden ist dunkel - schon wieder. Die Beleuchtung fällt immer wieder aus, weil die Anlage nicht gegen Nässe geschützt ist.

 Mehrere tausend Fahrgäste müssen täglich durch die Unterführung, um die Bahnsteige zu erreichen.

Mehrere tausend Fahrgäste müssen täglich durch die Unterführung, um die Bahnsteige zu erreichen.

Foto: Christoph Schmidt
(cis)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort