1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Haan: Tourismus aus einer Hand bieten

Haan : Tourismus aus einer Hand bieten

Die schöne Natur des niederbergischen Raumes ist ein Pfund, mit dem sich wuchern lässt. Damit haben die Befürworter des Tourismuskonzeptes zweifellos recht. Auch damit, dass unsere Region reich an kulturellen Schätzen ist, die Besucher entdecken können.

Städte und Kreise müssen endlich zusammenfinden und ein gemeinsames, abgestimmtes Marketingkonzept auf die Beine stellen. Dabei müssen Printmedien ebenso wie neue Medien einbezogen werden, da viele Gäste von auswärts das Internet nutzen. Dem Besucher ist es einerlei, dass Neanderthal Museum und Neandertal im Kreis Mettmann liegen, die Schwebebahn in Wuppertal und Deutschlands höchste Eisenbahnbrücke in Müngsten zwischen Solingen und Remscheid. Solche touristischen Attraktionen müssen ergänzend zum Rad- und Wanderwege-Konzept aus einer Hand vermarktet werden. Dann lohnen die verhältnismäßig geringen Investitionen für Steig und Alleenradweg allemal. Und den Freizeitwert für Einheimische erhöhen sie außerdem. FIS

(RP)