1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Streit zwischen zwei Autofahrern eskaliert in Hilden

Hilden : Streit zwischen zwei Autofahrern eskaliert

Ein Autofahrer hatte am Freitag (13. Dezember 2019) vor einem Einkaufszentrum an der St.-Konrad-Allee geparkt. Neben ihm telefonierte eine Frau in ihrem stehenden Wagen. Erbost über den geringen Platz zum Einsteigen habe der Mann die Frau angesprochen, so die Polizei.

Beim Einsteigen sei er mit seiner Tür gegen das Fahrzeug der Dame gestoßen. Anschließend wollte er wegfahren. Zeugen beobachteten, wie die Frau hinter dem Fahrzeug des Mannes versuchte, den Fahrer durch Hiebe auf das Fahrzeug anzuhalten. Er habe die Frau jedoch mit seinem Pkw langsam zurückgedrängt und sei dann weggefahren. Mithilfe des abgelesenen Kennzeichens wurde der Fahrer zu Hause von der Polizei gestellt. Nun ermittelt die Beamten wegen Fahrerflucht. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Verletzt wurde niemand. Sachdienliche Hinweise von möglichen Zeugen nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103  898-6410, jederzeit entgegen.