Premiere: Sternsinger bei der Bürgermeisterin

Premiere: Sternsinger bei der Bürgermeisterin

Annes Stimme klingt ein wenig nasal und heiser. "Eigentlich bin ich ja krank", sagt die Zehnjährige, hustet und rückt sich die Pappkrone zurecht, "aber beim Sternsingen muss ich dabei sein, das macht so viel Spaß".

Es ist bereits das sechste Mal für die Haaner Schülerin, dass sie als Sternsingerin Gutes bewirkt. Anne ist eins von 90 Kindern, die in diesem Jahr an der Sternsingeraktion teilnehmen. Ein Teil von ihnen war gestern im Rathaus, um Bürgermeisterin Bettina Warnecke zu besuchen. Sie fand für so viel aktiven Einsatz der kleinen Helfer nur lobende Worte: "Ihr tut so viel Gutes für die ärmeren Kinder, Ihr zeigt, ihr habt große Herzen."

(RP)