1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Stadtwerke bieten Rabatt bei Glasfaseranschluss

Wer Vertrag in der Bauphase abschließt, spart 490 Euro oder mehr : Stadtwerke bieten Neukunden Rabatt beim Glasfaseranschluss

Vermarktungsaktion läuft in den Stadtteilen Hilden-West und Hilden-Mitte.

Das Glasfasernetz der Hildener Stadtwerke wächst. Stück für Stück arbeitet sich die Baukolonne durch das Gewerbegebiet Hilden-West. Etwa 3500 Meter Glasfaser liegen bereits unter der Erde. Jetzt ist noch Gelegenheit, den Anschluss bis zehn Meter ab der Grundstücksgrenze zwar nicht mehr kostenlos, aber noch deutlich günstiger zu bekommen. Bei Auftrag noch während der Bauphase in einer Straße fällt nämlich nur ein Baukostenzuschuss für den Hausanschluss an. So spart man 490 Euro, also gut 50 Prozent, gegenüber einem späteren Anschluss, teilt Sprecherin Sabine Müller mit. Das gelte für jede Straße, solange dort zunächst das Hauptkabel verlegt werde. Sobald die Hausanschlüsse in einer Straße erstellt wurden, ist mit der Baustelle auch das Angebot beendet. Ab Montag, 3. September, sind im Gewerbegebiet Hilden-West Stadtwerker unterwegs, um in den betroffenen Straßenzügen auf das Ende der Sonderaktionen aufmerksam zu machen und zur Produktauswahl von hildenMedia zu beraten. Gleichzeitig wird die Vermarktungsaktion im Gewerbegebiet Hilden-Mitte (zwischen Walder Straße, Elberfelder Straße und Ostring) bis zum 5. Oktober fortgesetzt. In diesem Zeitraum ist der Hausanschluss bis zehn Meter auf das Grundstück vollständig kostenfrei. Auch dort besuchen Stadtwerke-Berater Hilden Haushalte und Gewerbetreibende. Wie schon im Gewerbegebiet West muss für den Ausbau auch in Hilden-Mitte die Auftragsquote von 40 Prozent erreicht werden. Das Angebot der Stadtwerke richtet sich gleichermaßen an Gewerbe- wie an Privatkunden in den Hildener Gewerbegebieten. „Wir verlegen superschnelle Glasfaser bis ins Haus und auf Wunsch auch innerhalb des Gebäudes“, betont Hans-Ullrich Schneider, Geschäftsführer der Stadtwerke Hilden. Insgesamt haben die Stadtwerke Hilden bereits über 370 Kunden unter Vertrag. Auch das Hildener Gewerbegebiet Ost rund um die Max-Vollmer-Straße haben die Stadtwerke Hilden bereits in die Ausbauplanung genommen. Eine genaue Übersicht der einzelnen Gebiete ist auf der Internetseite der Stadtwerke Hilden veröffentlicht.