Rotary Club Hilden mit neuem Präsidenten an der Spitze

Hilden : Rotary Club mit neuem Präsidenten an der Spitze

Seit dem 1. Juli hat der Rotary Club Hilden-Haan einen neuen Präsidenten. Wolfgang Heiliger überreichte seine Amtskette an Dr. Thomas Bremen.

Bremen lebt mit seiner Familie in Haan und arbeitet als Frauenarzt in Wuppertal. Viele kennen ihn noch als Chefarzt der Gynäkologie am Haaner Krankenhauses. Er ist seit 1996 im Rotary Club Hilden-Haan und ließ es sich nicht nehmen, das Präsidentenamt nach 2001/02 zum zweiten Mal zu übernehmen.

„Im sozialen Umfeld möchten wir unseren Beitrag in Hilden, Haan und Erkrath unseren Beitrag vor allem dort leisten, wo staatliche Hilfe nicht ankommt. Darüber hinaus wollen wir mit unserem Jugendprogramm, das einmalige Erfahrungen bring und hilft andere Menschen besser zu verstehen, einen nachhaltigen Beitrag für die Entwicklung junger Menschen leisten. Das ist heute wichtiger denn je“, so fasst Dr. Thomas Bremen das Programm für sein Präsidentenjahr zusammen.

Der Rotary Club Hilden-Haan fördert in den Jahren 2019/20 über seine Rotary Hilden Haan Stiftung 19 Projekte in den Städten Hilden, Haan und Erkrath mit einem Gesamtvolumen von über 80.000 Euro. Die Förderung umfasst Projekte der Altenhilfe, Jugendarbeit und Integrationshilfe. Dazu gehören unter anderem in Kooperation mit Qiagen der Integrationsfond für Flüchtlinge in Hilden, das Jugendcafe in Haan und das Projekt der Krisenprävention für ältere Menschen mit der Stiftung Abendsonne und der Stadt Erkrath.

Ein weiterer Schwerpunkt des Clubs ist die Förderung des internationalen Jugendaustausches. So sind fortlaufend in den vergangenen Jahren rotarische Gastschüler z. B. aus den USA an Hildener Schulen und Jugendliche aus Hilden und Haan im Rahmen des internationalen Jugendaustausches in Australien und Südamerika.

Die Mitglieder der Rotary Clubs verpflichten sich weltweit zu fairem und verantwortungsvollem Handeln im beruflichen und privaten Umfeld. Engagierte Damen und Herren sind als Neumitglieder herzlich willkommen.

Mehr von RP ONLINE