Vereinsticker: Rotarier-Basar im Bürgerhaus Hilden

Vereinsticker: Rotarier-Basar im Bürgerhaus Hilden

Nach dem Motto: "Mit Liebe gemacht - an andere gedacht!" lädt der Inner Wheel Club Hilden-Haan Neandertal am Samstag von 10 bis 15 Uhr zum Adventsbasar in das Bürgerhaus Hilden (Mittelstraße 40) ein, teilt Präsidentin Dr. Ursula Bremen aus Haan mit. Tatkräftige Unterstützung erfahren die 36 Damen diesmal durch den Rotary Club Hilden-Haan, der in diesem Jahr sein 50. Jubiläum feiert. Angeboten werden handgefertigte Advents-Dekoration, Geschenke und Köstlichkeiten aus der heimischen Küche. Die Rotarier bieten ihren Jubiläumswein mit Spezialetikett auf der Straße an. Präsident Peter-Paul Theissen (Haan) und Alt-Bürgermeister Günter Scheib (Hilden) haben rund 150 Flaschen einer Sonderabfüllung im Angebot. Bei der Tombola sind 500 Preisen zu gewinnen, die von hiesigen Unternehmen gespendet wurden. In der Cafeteria des Bürgerhauses im dritten Stock trifft man sich wie immer zu Kaffee und Kuchen, Quiche und Geplauder, Suppe, Sekt und Selters.

Nach dem Motto: "Mit Liebe gemacht - an andere gedacht!" lädt der Inner Wheel Club Hilden-Haan Neandertal am Samstag von 10 bis 15 Uhr zum Adventsbasar in das Bürgerhaus Hilden (Mittelstraße 40) ein, teilt Präsidentin Dr. Ursula Bremen aus Haan mit. Tatkräftige Unterstützung erfahren die 36 Damen diesmal durch den Rotary Club Hilden-Haan, der in diesem Jahr sein 50. Jubiläum feiert. Angeboten werden handgefertigte Advents-Dekoration, Geschenke und Köstlichkeiten aus der heimischen Küche. Die Rotarier bieten ihren Jubiläumswein mit Spezialetikett auf der Straße an. Präsident Peter-Paul Theissen (Haan) und Alt-Bürgermeister Günter Scheib (Hilden) haben rund 150 Flaschen einer Sonderabfüllung im Angebot. Bei der Tombola sind 500 Preisen zu gewinnen, die von hiesigen Unternehmen gespendet wurden. In der Cafeteria des Bürgerhauses im dritten Stock trifft man sich wie immer zu Kaffee und Kuchen, Quiche und Geplauder, Suppe, Sekt und Selters.

Modisch orientierten Schnäppchenjägerinnen empfiehlt sich die Designer-Fundgrube im Alten Ratssaal, die in diesem Jahr besonders wertvolle Teile auch bis Größe 46 führt. Alle Einnahmen des Inner Wheel Clubs Hilden-Haan-Neandertal kommen sozialen Organisationen vor Ort zugute.

(RP)