St. Martin: Hunderte Kinder ziehen mit ihren Laternen durch Gruiten

St. Martin: Hunderte Kinder ziehen mit ihren Laternen durch Gruiten

Fair teilen ist wichtig. Das wusste schon der heilige Martin. Der Gruitener Martinsverein hält die Erinnerung an dieses große Vorbild wach. Die Freunde des Martinsfestes hatte wieder ganze Arbeit geleistet - und wurde mit einem prächtigen Martinszug belohnt. Er startete am Gelände der Grundschule an der Prälat-Marschall-Straße. Hunderte Schul- und Kindergartenkinder zogen mit ihren bunten Laternen über die Prälat-Marschall-, Bahn-, Garten-, Blumen-, Breite-, Bahnstraße und wieder zurück. Weil sich die Gruitener Bürger bei der Sammlung für St. Martin wieder großzügig gezeigt hatten, konnte der Martinsverein wieder Tüten voller Leckereien verteilen. cis

(RP)