1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden
  4. Stadtgespräch

Gut Gemacht: Hildener füllen 345 Tüten für die Tafel

Gut Gemacht : Hildener füllen 345 Tüten für die Tafel

Als eine von bundesweit mehr als 3300 Filialen nahm der Rewe-Markt an der Mittelstraße an der Aktion "Gemeinsam Teller füllen" teil. Kunden konnten Tafel-Tüten kaufen, hatte eine Aktion gestartet, um die Hildener Tafel zu unterstützen. Die Kunden waren aufgerufen, Tafel-Tüten zu kaufen, die zum Beispiel Ravioli, Milchreis, Erdbeerkonfitüre oder Tee enthielten, alles Lebensmittel, die aufgrund ihrer langen Haltbarkeit eher selten gespendet werden.

Der Rewe-Markt stockte am Ende die Tütenzahl noch auf 345 Exemplare auf. Die Benefizaktion "Gemeinsam Teller füllen!" ist fester Bestandteil der jährlichen Rewe-Nachhaltigkeitswochen, die im Herbst unter dem Motto "soziale Verantwortung" stattfinden. Die Tüten wurden jetzt an Vertreter der Hildener Tafel abgegeben, die mit den Spenden die Kunden erfreut.

(RP)