Stadtbücherei Hilden Leitungsteam der Bücherei komplett

Hilden · Jonas Heinzmann übernimmt die stellvertretende Leitung der Stadtbibliothek. Er unterstützt die Leiterin Marina Rabe in ihrer Arbeit.

Er ist der neue stellvertretende Leiter der Stadtbücherei: Jonas Heinzmann arbeitet seit dem 1. September in Hilden.

Er ist der neue stellvertretende Leiter der Stadtbücherei: Jonas Heinzmann arbeitet seit dem 1. September in Hilden.

Foto: Köhlen, Stephan (teph)

Am 1. September hatte Jonas Heinzmann seinen ersten Arbeitstag in der Hildener Stadtbücherei, wo er Marina Rabe künftig als neuer stellvertretender Leiter unterstützen wird. „Die Stelle war lange vakant“, erklärt Eva Dämmer, Leiterin des Kulturamtes, „und wir sind sehr froh, dass wir mit Jonas Heinzmann das junge Leitungsteam ergänzen konnten.“

Jonas Heinzmann sei eine große Bereicherung für die Stadtbücherei. „Das junge Leitungsteam verbindet sich hervorragend mit den Mitarbeitern, die schon viele Jahre dabei sind“, weiß Eva Dämmer. So ergänzen sich Leitung und Mitarbeiter, um die Stadtbücherei weiter in Hilden voran zu bringen.

Jonas Heinzmann stammt aus St. Leon, das in der Nähe von Heidelberg in Baden-Württemberg liegt. „Ich habe 2019 mein Bachelor-Studium abgeschlossen“, verrät der 25-Jährige. Was hat ihn an der Stelle in Hilden gereizt? „Die Stellenbeschreibung klang spannend“, erzählt Jonas Heinzmann. „Die Bibliothek ist recht fortschrittlich.“ Außerdem sei ihm die Stadt Hilden selbst als guter Wohnort erschienen. Ob dem so ist, muss er erst noch ergründen, denn tatsächlich ist er erst am 29. August umgezogen.

Ein umfangreiches Aufgabengebiet erwartet ihn in seinem neuen Wirkungsfeld. „Zunächst wird er die Betreuung der meisten IT-Geräte übernehmen“, erklärt Bücherei-Leiterin Marina Rabe. Neben den Aufgaben im technischen Bereich, fallen dem neuen stellvertretenden Leiter auch verschiedene Lektorate zu. „Das Spielfilme-Lektorat sowie Eltern und Pädagogik“, so Rabe.

Auch Veranstaltungen wird Jonas Heinzmann planen, vor allem im Bereich Erwachsene/Senioren. Außerdem möchte die Stadtbücherei ein intensives Projektmanagement auf die Beine stellen. „Das wird auch für Jonas Heinzmann ein wichtiger Aufgabenbereich sein“, betont Rabe. Nun, da die Stadtbücherei personell wieder komplett ist, kann sie mit voller Kraft weiter an ihrem Angebot für alle Hildener arbeiten.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort