Hilden: Stadt verspricht: Altglas am Container wird abgeholt

Hilden : Stadt verspricht: Altglas am Container wird abgeholt

Einige Tage schon bietet sich Anwohnern ein unschönes Bild: Die beiden unterirdischen Glascontainer - so genannte Unterflurcontainer - an der Mühlenstraße sind seit geraumer Zeit mit Folie versiegelt und offensichtlich außer Betrieb.

Darauf weist eine RP-Leserin hin. Dennoch stellen Bürger ihr für die Entsorgung bestimmtes Altglas vor dem katholischen Pfarrhaus ab - immerhin ein Baudenkmal. "Das gibt kein schönes Bild ab", so die RP-Leserin.

Die Sprecherin der Stadt Hilden, Henrike Loer, weiß auf Anfrage dazu Näheres: "Die beiden unterirdischen Glascontainer an der Mühlenstraße und Am Kronengarten sind seit Montag geleert und verschlossen, damit sie die Entsorgungsfirma Awista in dieser Woche reinigen und warten kann", erläutert sie. Allerdings habe diese Maßnahme krankheitsbedingt verschoben werden müssen. "Ein neuer Termin steht noch nicht fest", berichtet Loer. Deshalb hole der Zentrale Bauhof den daneben stehenden Müll noch am Mittwoch ab. Voraussichtlich ab heute seien die Container wieder zugänglich, verspricht Loer, die Reinigung wird auf einen anderen Zeitpunkt verschoben. Reinigung und Wartung der Glascontainer in Hilden erfolgen einmal im Jahr. Voraussetzung ist, dass die Behälter leer sind. Maßgabe der Stadt Hilden an die Entsorgerfirma ist, dass der Vorgang innerhalb einer Kalenderwoche abgeschlossen sein soll.

Der Tipp der Stadtverwaltung: Als Alternative zu den beiden Standorten stehen den Anwohnern in zirka 200 Metern Entfernung die Anlagen Ecke Mühlenhof/An der Gabelung sowie Heiligenstraße/Kirchhofstraße zum Einwurf von Altglas zur Verfügung.

In diesem Zusammenhang bittet die Stadt an allen Glascontainerstandorten um Rücksichtnahme auf die Anwohner: Wer sein Altglas einwerfen will, sollte sich bitte an die Einwurfzeiten halten. Sie reichen Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr sowie samstags von 8 bis 14 Uhr. Eine weitere Bitte der Stadtverwaltung: "Hinterlassen Sie die Standorte bitte sauber." Dazu gehört auch, das Altglas wieder mitzunehmen, sofern der Container voll oder nicht nutzbar ist.

(arue)