1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden
  4. Lokalsport

Fußball: Torefestival bei Solingen gegen Dornap

Fußball : Torefestival bei Solingen gegen Dornap

"Mir fehlen die Worte", gestand Jürgen Gohr. Der TSV-Obmann hat in seiner langjährigen Laufbahn schon vieles erlebt, aber an ein solches Torefestival konnte er sich nicht erinnern. Die Dornaper Bezirksliga-Fußballer verloren das Kellerduell beim Schlusslicht mit 5:8.

"Wir hätten aber auch 9:8 gewinnen können," versicherte Jürgen Gohr angesichts der vielen guten Chancen. "Immerhin haben wir die Zuschauer gut unterhalten." Die TSV-Fußballer gerieten früh durch einen Elfmeter in Rückstand (4.). Nach einer Viertelstunde markierte Sebastian Bauerkämper nach Vorarbeit von Recep Kibritoglu das 1:1. Nur sieben Minuten später lagen die Dornaper schon wieder zurück: Rolf van Hueth leistete sich im Mittelfeld einen Ballverlust, den die Solinger zum 2:1 nutzen. In der 40. Minute erzielte Julian Reuter auf Vorlage von Julian Boock den erneuten Ausgleich.

Doch das 2:2 war nicht der Halbzeitstand: TSV-Schlussmann Felix Jezußek stürmte aus seinem Tor und foulte völlig unnötig einen Solinger an der Außenseite des Strafraums. Den Elfmeter verwandelten die Einheimischen sicher zum 3:2. Auch in der zweiten Halbzeit ging die muntere Torejagd weiter. Direkt nach dem Wiederanpfiff gelang Sebastian Bauerkämper aus einem Gewühl heraus das 3:3 (47.). Das Solinger 4:3 (55.) beantwortete Recep Kibritoglu nur drei Minuten später mit einem fulminanten 25-Meter-Schuss zum 4:4. Die Union-Fußballer setzten weiterhin auf Offensive und markierten aus kurzer Distanz das 5:4 (66.). Die Dornaper ließen sich aber keineswegs entmutigen und wurden belohnt: Björn Ehe traf zum 5:5 (73.). Der fünfte Ausgleich der Gäste war aber zugleich der letzte, denn in den zehn Schlussminuten schraubten die Solinger das Ergebnis noch auf 8:5. TSV Einigkeit Dornap: Jezußek - Kubitza, van Hueth, Boock, Ehe, Kibritoglu, M. Römer, Weber, Reuter, Schmitz-Seiffert, Bauerkämper.

Ergebnis: 1. FC Union Solingen - TSV Einigkeit Dornap 8:5 (3:2).