1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Sie verstärken die Polizei

Hilden/Haan : Sie verstärken die Polizei

54 Kommissaranwärter verstärken ab sofort die Polizei in Hilden, Haan und den anderen Städten im Kreis Mettmann. Sie erleben in den kommenden Wochen den Alltag auf der Wache.

Am Montag haben sie ihr erstes Praktikum im Rahmen ihrer Ausbildung begonnen. Polizeidirektor Thomas Decken, Leiter der Direktion „Gefahrenabwehr/Einsatz“ begrüßte sie am Zentralgebäude der Kreispolizeibehörde am Adalbert-Bach-Platz in Mettmann. An diesem Dienstag schwärmen sie in die Polizeiwachen der kreisangehörigen Städte aus. Bereits in der vergangenen Woche ging es für die angehenden Polizisten mit einer Einführungs- und Organisationswoche los.

In den Dienstgruppen an den verschiedenen Wachstandorten im Kreisgebiet werden die Anwärter, die nun bereits ein Jahr lang an der Fachhochschule ausgebildet wurden, jetzt gemeinsam mit erfahrenen Polizeibeamten bis Ende August Streife fahren, ehe sie ihr duales Studium an der Fachhochschule fortsetzen.