1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Kommentar: Sensibel für Finanzthemen

Kommentar : Sensibel für Finanzthemen

Zu ihrem Jubiläum bietet die Stadtbücherei eine Fülle von Aktionen. Eine davon ist die Projektwoche rund ums Thema Geld. Der Auftakt mit einer Haushaltssprechstunde mit Kämmerer Heinrich Klausgrete und Bürgermeister Horst Thiele floppte gestern allerdings.

Das lag gewiss nicht am Thema. Denn geht es um den Bürgerhaushalt, ist die Beteiligung immer sehr groß. Gestern sprangen Bürger wohl lieber ins kühle Nass als sich mit trockenen Zahlen und Fakten zu befassen. Das Thema Geld wird in dieser Woche aus vielen Perspektiven beleuchtet. Das ist wichtig, um Jung und Alt für Finanzielles zu sensibilisieren. Freitag gibt es eine Aktion, die Mehrwert verspricht. Drei Schulklassen aus den Jahrgangsstufen 7 und 8 werden in einer witzigen Präsentation durch Schauspieler Frank Sommererfahren, wofür die Stadtbücherei Geld ausgibt. Vielleicht gewinnt die Bibliothek auf diesem Weg ja auch neue Leser. -dts

(RP)