Hilden Schulstoff in den Osterferien gratis auffrischen

Hilden · Unter dem Motto „Gemeinsam lernen statt Lernfrust in der Pandemie“ bietet der Verein „Hand in Hand“ in den Osterferien ein kostenfreies Bildungsangebot für Schüler an.

 Schüler der Hildener Summer School, organisiert vom Verein "Hand in Hand".

Schüler der Hildener Summer School, organisiert vom Verein "Hand in Hand".

Foto: Bekir Arslan

Bereits in den letzten Sommerferien konnte in der „Summer School“ vielen Schülern aus Grundschulen sowie weiterführenden Schulen im Lernzentrum Hilden, wichtige Lerninhalte vermittelt werden.

Das Osterferien-Programm im Lernzentrum am Nove-Mesto-Platz 3b startet am 29. März und geht bis zum 9. April. Grundlagen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch werden vermittelt oder aufgefrischt. Eine Anmeldung ist formlos per Telefon unter 02103-908 33 20 oder E-Mail info@HandinHand-ME.org möglich.

Das „Hand in Hand“-Team rund um den Vorsitzenden Bekir Arslan steht zudem im Lernzentrum am Nove-Mesto-Platz 3b von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr persönlich zur Verfügung, um Fragen zu beantworten und im Bedarfsfall zu beraten (Termin erfordlich, vor Ort Maskenpflicht). Zur Zielgruppe des Vereins zählen Kinder- und Jugendliche mit Einwanderungsgeschichte sowie Fluchterfahrung und deren Eltern oder Vormünder.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort