Hilden: Schäuble sagt Besuch in Hilden wegen Krankheit ab

Hilden: Schäuble sagt Besuch in Hilden wegen Krankheit ab

Bundesfinanzminister Schäuble hat seinen für Freitag vorgesehenen Besuch der Firma Qiagen aus Krankheitsgründen abgesagt. Das teilte Mittwoch der CDU-Landtagsabgeordnete Hans-Dieter Clauser mit, der Schäuble eingeladen hatte.

Dass der Minister nicht kommen könne, sei "natürlich sehr schade", so Clauser: "Aber die Gesundheit hat Priorität und ich sende Herrn Minister Schäuble meine herzlichsten Genesungswünsche und hoffe, dass er schnell wieder fit ist. Er wird gebraucht, um die wichtigen Fragen in Sachen Finanzpolitik zu lösen." Vom Krankenbett aus habe der Bundesfinanzminister einen Ersatztermin in Aussicht gestellt.

(RP)